• Start
  • Anleitungen für Tablets

Wie Eltern den AppStore deaktivieren

Zunächst erstellen Sie ein Passwort für die Kindersicherungs-Einstellungen (geheimes „Elternpasswort“ siehe Kindersicherung am Tablet einrichten)

 

In den Einstellungen klicken Sie auf „Bildschirmzeit“ und finden den Abschnitt ,,Beschränkungen“. (Die App „Einstellungen“ finden Sie mit der Suchfunktion auf dem Tablet)

Klicken Sie zunächst auf ,,Käufe im iTunes & App Store”.

Hier müssen Sie das oben erwähnte Passwort („Elternpasswort“) eingeben.

 

Klicken Sie auf ,,Apps installieren”.

Klicken Sie hier auf ,,Nicht erlauben”.

 

Dadurch wird der Apple Store auf dem Gerät komplett unterdrückt und kann nicht aufgerufen werden. Um diesen wieder zu aktivieren, müssen Sie bei der Auswahl ,,Erlauben” auswählen.

Alternativ können Sie einstellen, dass bei jeder App-Installation das Elternpasswort erforderlich ist.

 

Kindersicherung am Tablet einrichten

Die Einstellung der Bildschirmzeit ermöglicht eine Begrenzung der Tablet-Zeit Ihres Kindes. Sie können einstellen, wie lange Ihr Kind bestimmte Apps nutzen darf.

Zuerst suchen Sie auf dem iPad Ihres Kindes die App „Einstellungen“ 

 

In den Einstellungen tippen Sie nun auf „Bildschirmzeit“. Es erscheint eine Seite, auf der Sie „Bildschirmzeit aktivieren“ tippen.

Ein Fenster wird erscheinen, auf dem Ihnen Informationen zur Bildschirmzeit vorgestellt werden. Lesen Sie diese gerne durch und tippen Sie auf „Fortfahren“.

Hier wählen Sie „IPad meines Kindes“. Dadurch werden Sie später aufgefordert, einen Code zum Ändern oder Deaktivieren der Bildschirmzeit einzugeben.

Nun können Sie die Auszeit festlegen …

… und …

… eine Zeitdauer für unterschiedliche App-Kategorien angeben. Später können weitere detaillierte Einstellungen vorgenommen werden.

 

Dies ist eine Info-Seite zu weiteren Funktionen der Bildschirmzeit.

Jetzt müssen Sie ein Passwort eingeben, das Elternpasswort, das Ihr Kind am besten nicht wissen darf, denn damit können Sie die Einstellungen ändern oder die Blidschirmzeit deaktivieren.

Wenn Sie bereits eine Apple-ID besitzen, können Sie diese hier eingeben. Sollten Sie das Elternpasswort vergessen, könnten Sie es damit leicht zurücksetzen. Eine Apple-ID kann ohne weiteres Apple-Gerät und kostenlos über jeden Browser erstellt werden.

Falls Sie ohne Anmeldung fortfahren möchten, klicken Sie oben links auf „Abbrechen“ und dann auf „Überspringen“.

Arbeit sichern mit Microsoft Lens

Du kannst mit deinem Tablet und der App Microsoft Lens schnell und unkompliziert deine Arbeit sichern.

Starte dafür Microsoft Lens aus der Leiste am unteren Bildrand.

Die Kamera wird sofort gestartet.

Halte die Kamera auf die Seite, die du fotografieren willst. Achte dabei auf:

  • gute Beleuchtung von der Seite
  • gerade Unterlage
  • keine Lichtquelle hinter der Kamera (Schatten!)

Wähle in der rechten Leiste Dokument. Oft ist dies schon ausgewählt. Schieße dein Foto mit dem weißen Knopf.

Nach dem Foto kannst du mit dem weißen Rahmen auswählen, welchen Teil des gesamten Bildes du verwenden willst. Schneide hier unwichtige Teile des Bildes einfach weg, indem du die weißen Ecken oder Ränder verschiebst.

Klicke anschließend auf Bestätigen.

Nachdem du deine Auswahl bestätigt hast, wird dir das Bild nochmals angezeigt. Drehe es, falls es auf der Seite liegt.

Wenn das Foto deinen Vorstellungen entspricht, klicke auf Fertig.

Nun wirst du gefragt, was du mit dem Dokument machen möchtest.

Schritt 1: Gib dem Dokument den richtigen Dateinamen. Deine Lehrkraft schreibt den richtigen Namen an die Tafel.

Wir haben uns am Schlaun auf folgendes Schema geeinigt:

FACH-KAPITEL-UNTERKAPITEL-STUNDE-ART-THEMA

So wäre für eine Mitschrift in der ersten Stunde im zweiten Unterkapitel des dritten Kapitels im Fach Mathematik der folgenden Namen richtig:

MA-3-2-1-Mitschrift – Ganze Zahlen

für die Abgabe vom Wochenplan im gleichen Kapitel wäre es:

MA-3-2-1-WP-Abgabe – Ganze Zahlen.

 

Schritt 2: Klicke auf OneNote. Ggf. musst du dich jetzt bei OneNote anmelden (siehe eine andere Hilfeseite).

Hier musst du nun den richtigen Speicherort auswählen. Klicke auf den kleinen Pfeil.

Es werden dir alle deine Notizbücher angezeigt. Wähle das richtige Notizbuch aus.

Nun werden dir die Abschnitte in dem Notizbuch angezeigt. Wähle den richtigen Abschnitt (z.B. den Abschnitt für Mathe).

Klicke anschließend auf Sichern.

Deine Datei wird nun hochgeladen. Du bist eigentlich fertig, kannst aber natürlich noch eine Verbesserung vornehmen.

Dazu musst du die neue Seite in OneNote öffnen.

Sicherlich fällt dir auf, dass die Seite links noch mit dem Untertitel „Kein zusäzlicher Text“ angezeigt wird.

Um das zu ändern, musst du oberhalb des Fotos einen Text einfügen. Klicke dafür einfach in die Mitte des weißen Bereichs über dem Foto.

Fülle den Text dann erneut mit dem Teil ART und THEMA aus dem Dateinamen (also z.B. Mitschrift Ganze Zahlen oder Abgabe WP).

Nun wird dir das Dokument auch in OneNote schön angezeigt.

Microsoft Teams auf dem Tablet einrichten

Teams findest du in der Leiste am unteren Bildrand deines Desktops. Ein Klick darauf startet das Programm.

In der folgenden Maske musst du deinen Benutzernamen eingeben. Genau wie bei den Benutzernamen von IServ sind auch hier deine Klassenlehrer*innen für die Verwaltung der Daten zuständig.

Die Benutzernamen am Schlaun folgen folgenden Namenschemata:

Schüler*innen: vorname.nachname.jcs@schlaun.onmicrosoft.com

Eltern:

Sie bekommen keinen eigenen Zugang.

Lehrer*innen:

nachname.jcs@schlaun.onmicrosoft.com

Die Anmeldung funktioniert ohne Code. Wenn dir die Meldung angezeigt wird, dass dir ein Code zugesendet wird, hast du dich vertippt. Versuche es bitte nochmals mit dem richtigen Benutzernamen.

Wenn du den Benutzernamen richtig eingegeben hast, wirst du nach dem Passwort gefragt. Dieses erhältst du von deinen Klassenlehrer*innen.

Wenn Teams nun startet, wirst du darüber informiert, dass Teams auf das Mikrofon zugreifen will. Das musst du natürlich zulassen. Bei deinem ersten Videocall musst du auch noch den Zugriff auf die Kamera zulassen, damit auch das richtig funktioniert.

Nun ist Teams startklar.

WLAN am Tablet einrichten

Wenn du auf deinem Desktop nach links wischst, kommst du zu der zweiten Desktopseite (rechts von deinem normalen Startbildschirm). Im Ordner Administration findest du die Einstellungen.

 

Auf der linken Seite findest du im Menu den Punkt WLAN. Mit dem Schalter oben rechts kannst du das WLAN an- und ausschalten. Wenn du es angeschaltet hast, erscheinen die Netzwerke in deiner Nähe in der Liste.

In der Schule brauchst du dich darum nicht zu kümmern. Das Gerät verbindet sich automatisch mit dem Netz. In deinem privaten Umfeld musst du jetzt auf den Namen deines WLANs klicken und das Passwort des WLANs eingeben.

An dem Haken vor dem WLAN siehst du, dass es geklappt hat.

IServ auf dem Tablet einrichten

Um IServ einzurichten, musst du auf der unteren Leiste des Tablets auf IServ klicken.

Beim ersten Start wirst du nun nach dem Server vom Schlaun gefragt. Du musst hier

schlaun.ms.de

eingeben und auf „Weiter“ klicken.

Im nächsten Schritt musst du deinen Nutzernamen eingeben und auf „Anmelden“ klicken. Die Benutzernamen am Schlaun folgen folgenden Namenschemata:

Schüler*innen: vorname.nachname.jcs@schlaun.ms.de

Eltern:

vorname.nachname.jcs.eltern@schlaun.ms.de

Lehrer*innen:

nachname.jcs@schlaun.ms.de

Für die Vergabe von Benutzernamen und Passwörtern sind die Klassenlehrer*innen und Stufenleitungen zuständig.

  • 1
  • 2