Ankommen
im Schlaun

Ankommen

Das Schlaun.

Der Schulalltag bei uns am Schlaun ist geprägt von der innerstädtischen Lage, einer familiären Atmosphäre und einer engagierten Schulgemeinschaft. Die lange Historie des 1899 als Reformschule gegründeten Gymnasiums zeigt gleichermaßen Beständigkeit wie Anpassungsfähigkeit an die Herausforderungen der Zeit.

Erprobungsstufe

Neu in der 5. Klasse

Willkommen in der Erprobungsstufe am Johann-Conrad-Schlaun-Gymnasium!

Mit der Klasse 5 startet Ihr Kind seine gymnasiale Laufbahn, die von uns behutsam, strukturiert, zielgerichtet und schülerzugewandt begleitet wird. Das Einleben, Ankommen und Wohlfühlen an unserer Schule ist uns eine Herzensangelegenheit. Gleichzeitig wird Ihr Kind von uns systematisch an die gymnasialen Anforderungen herangeführt und in seinen Begabungen individuell gefördert.

Ankommen, um durchstarten zu können

Für uns steht mit dem Einstieg in die Erprobungsstufe das Vertrautwerden mit dem neuen schulischen Umfeld und seinen Gegebenheiten und den Mitschülerinnen und Mitschülern im Vordergrund.

Daher findet bereits vor den Sommerferien ein „Kennenlern-Nachmittag“ mit dem neuen Klassenleitungsteam und den neuen Mitschülerinnen und Mitschülern im neuen Klassenraum statt. Die gesamte erste Schulwoche ist eine „Kennenlern-Woche“, bei der Ihr Kind das „Schlaun“ erkundet und hierbei von seinen Klassenpaten, älteren Schülerinnen und Schülern des Schlauns, unterstützt wird.

Wer Hilfe bei den Hausaufgaben benötigt, kann, nach einer warmen Mahlzeit in der schuleigenen Cafeteria, an der Hausaufgabenbetreuung teilnehmen. In zusätzlichen Förderkursen werden Defizite aus der Grundschulzeit systematisch aufgearbeitet und Ihr Kind beim aktuellen Lernstoff unterstützt.

Die gute Zusammenarbeit zwischen Schule und Elternhaus ist für uns selbstverständlich.

Erprobungsstufen-
koordinatorin

Oberstufe

Neu in der EF (G8) oder der 11. Klasse (G9)

Schülerinnen und Schüler anderer Schulen mit der Qualifikation für den Besuch der gymnasialen Oberstufe oder der Versetzung in die EF können sich am Johann-Conrad-Schlaun Gymnasium anmelden, um bei uns die Fachhochschulreife oder die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) zu erwerben.

Um möglichen Übergangsschwierigkeiten zu begegnen, bietet die Schule je nach Bedarf Vertiefungskurse in den Fächern Mathematik und Englisch an.

Mit dem Eintritt in die Oberstufe stellen sich eine Reihe neuer Fragen, z. B.:

  • Welche Fächer kann ich wählen, welche muss ich belegen?
  • Was sind Leistungskurse, und wann lege ich sie fest?
  • Welche Fächer kommen für mich als Abiturfächer in Frage?

Antworten auf diese und andere Fragen soll Ihnen (Schülerinnen, Schülern und Eltern) ein 

Informationsabend

geben, der am im Januar 2021 stattfinden wird und für Schülerinnen und Schüler gedacht ist, die den mittleren Schulabschluss mit der Qualifikation für die gymnasiale Oberstufe haben oder in die EF versetzt sind. Wir freuen uns über die Anmeldung von Schülerinnen und Schülern von Hauptschulen, Realschulen, Gesamtschulen, Waldorfschulen, Montessorischulen und jenen, die von anderen Gymnasien an unsere Schule wechseln wollen.

Oberstufenkoordinator