Wie gestaltet das Schlaun die Übermittagsbetreuung (ÜMB)?

Wir bieten eine flexible Übermittagsbetreuung in der Zeit von 13.00-15.30 Uhr an. Kinder, die zur ÜMB angemeldet sind, essen in der Mittagspause (13.00-14.00 Uhr) in der Schule mitgebrachtes Essen oder bestellen vorab warmes Essen über unseren Caterer in der Cafeteria. Kinder bis zur Klasse 7 essen in der Schule, wenn sie über Mittag bleiben. Ab 14.00 Uhr beginnt die Hausaufgabenbetreuung in Kleingruppen. Die Kinder werden von netten und fachkundigen Studentinnen und Studenten umfänglich betreut. Nach der betreuten Anfertigung der Hausaufgaben bieten wir spielerische Aktivitäten und kleine Projekte an. Die verbindliche An- und Abmeldung erfolgt zu festgelegten Terminen mehrmals im Jahr.