Was zeichnet den Schwerpunkt Kunst am Schlaun aus?

Im Rahmen des neuen Schwerpunktes bietet das Schlaun Gymnasium verschiedene Besonderheiten, z.B.:

  • Erprobungsstufe: Museumsführerschein in der Jahrgangsstufe 6
  • Mittelstufe: „Kunst-Musik-Literatur“ als kombiniertes Wahlpflichtfach in den Jahrgangsstufen 9 und 10
  • Oberstufe: Kunst als Leistungskurs / Kunst als Projektkurs
  • übergreifende Projekte mit außerschulischen Kooperationspartner, Künstlerinnen und Künstlern und/oder Architektinnen und Architekten
  • das Skizzenbuch als ständigen Begleiter
  • großzügige Räumlichkeiten (lichtdurchflutete Kunsträume, Werkraum, Bildhauer-Atelier, Galerieraum) und die zentrale Lage (Nähe zu den Münsteraner Museen, Galerien, Kirchen usw.) bieten viele Möglichkeiten für das Erschließen künstlerischer Gestaltungen und das eigene kunstpraktische Arbeiten
  • mehr erfahren