• Start
  • Mittelstufe
  • Was ist zu tun, wenn das Kind das Fach Religion abwählen möchte oder soll?

Was ist zu tun, wenn das Kind das Fach Religion abwählen möchte oder soll?

Die Fächer Evangelische und Katholische Religionslehre sind Pflichtunterrichtsfächer. Gleichwohl besteht die Möglichkeit an der Teilnahme an Praktischer Philosophie; dieses Fach ist ein Ersatzfach für Religion.

Wir bieten in jeder Jahrgangsstufe das Fach Praktische Philosophie an. Wechsel zu diesem Fach sind aus organisatorischen Gründen nur zum Halbjahr möglich.

Kinder sind ab dem 14. Lebensjahr religionsmündig und können selbstständig ohne die Eltern einen Wechsel bei der Schule (Mittelstufenkoordination) beantragen. Die Schule informiert die Eltern über einen Wechsel schriftlich.