4. Mai 2022

Spannende Woche für die Klasse 6A

Interview im Stadtmuseum mit dem stellvertretenden Museumsdirektor und Klassen-Teamtag

Die Klasse 6A hat eine spannende Woche hinter sich. Am Donnerstag ging es ins Stadtmuseum, wo wir das Vergnügen hatten, den stellvertretenden Museumsdirektor Herrn Dr. Schollmeier zu interviewen. Dort erfuhren wir zum Beispiel, dass das Stadtmuseum 1979 von Hans Galen gegründet wurde, der damals Lehrer für Geschichte am Schlaun war! Dr. Schollmeier verriet uns auch, dass er Virtual-Reality-Brillen hasst und dass der erste CD-Brenner das Museum vor über zwanzig Jahren 10.000 DM kostete. Am Ende hatte er noch ein tolles Kompliment für die 6A: Sie seien „perfekte Kinder mit guten Fragen“ – Vielen Dank für das tolle Interview!
Am Freitag ging es weiter mit einem Klassentag außer der Reihe. Dabei ging es darum, den Teamgeist zu stärken. Frau Kollenbrandt und ihre Kollegin hatten ein spannendes Programm vorbereitet: So konnte zum Beispiel der „Team-Tower“ in gemeinsamer Anstrengung erfolgreich errichtet werden. Auf eine gute Gemeinschaft in den letzten Wochen dieses Schuljahres!