Sie befinden sich hier

Inhalt

Aktuell vom Schlaun

01.03.2019 09:02

Verleihung der DELF-Zertifikate im neu gestalteten Französischraum

Pünktlich zur feierlichen Verleihung der DELF-Zertifikate erstrahlte der Französischraum in neuem Glanz: eine wunderschöne Wandsilhouette von Paris, gestaltet von Französischlernenden zusammen mit ihrer Kunst- und Französischlehrerin Julia Wilhelms.

Kategorie: Schlaun_Aktuell

Luftballons in den Farben der französischen Fahne, landeskundliche Impressionen jeglicher Art, Girlanden und vieles mehr hatte die Französischlehrerin Ulrike Le Breton zusammen mit ihren Schülerinnen und Schülern zur Ausgestaltung des Französischraums mit dem passenden Lokalkolorit genutzt, bis es am Donnerstag, 28.02.2019, endlich soweit war: Nadia Backhaus, Französischlehrerin und Koordinatorin für DELF, überreichte den eifrigen Schülerinnen und Schülern im Beisein der stellvertretenden Schulleiterin Angelika Elsermann ihre wohl verdienten DELF-Zertifikate. Alle Niveaustufen von A1 bis C1 waren unter den elf Schülerinnen und Schülern vertreten. Besonders gelobt werden darf die Leistung von Anna Venherm, die – gerade mal in der 11. Klasse – bereits höchst erfreulich das DALF-Diplom auf der Niveaustufe C1 bestanden hat. Unterstützt wurden die Kinder und Jugendlichen bei ihren Vorbereitungen durch die französische Fremdsprachenassistentin Pauline Matthieu.

Aufgrund seiner kompetenzorientierten Ausrichtung ist das DELF-Diplom in den Schulen in NRW weit verbreitet. Knapp 15.000 Schülerinnen und Schüler beteiligen sich jedes Jahr an den Prüfungen in französischer Sprache und können somit das in der Schule Erlernte in die Praxis umsetzen.

Am Schlaun-Gymnasium spielt Französisch eine wichtige Rolle: Muttersprachlerinnen bereichern kontinuierlich den Unterricht und führen die Französischlernenden zusammen mit den anderen Lehrkräften zu großartigen Ergebnissen, die häufig auch durch längere Auslandsaufenthalte ergänzt werden. Die Schule ist schon lange Prüfungssitz für DELF-Prüfungen und seit 2018 auch offiziell ausgezeichnete Partnerschule des Institut Français.

 

 

Kontextspalte