Sie befinden sich hier

Inhalt

Aktuell vom Schlaun

05.10.2018 17:41

„Merci!“, sagt das Institut Français dem Johann-Conrad-Schlaun-Gymnasium

Das Johann-Conrad-Schlaun-Gymnasium freut sich über die Verleihung der Plakette „DELF-Partnerschule“ durch das Institut Français und die französische Botschaft.

Kategorie: Schlaun_Aktuell

Als Anerkennung und Dank für das Engagement der Schule als Prüfungszentrum wurde das Schlaun-Gymnasium von der französischen Generalkonsulin in Düsseldorf Olivia Berkeley -Christmann und dem Attaché für Sprache und Bildung für Nordrhein-Westfalen Mark-Alexander Schreiweis mit der Verleihung einer Plakette in den Räumlichkeiten des Institut Français in Köln ausgezeichnet.

Aufgrund seiner kompetenzorientierten Ausrichtung ist das DELF-Diplom in den Schulen in NRW weit verbreitet. Knapp 15.000 Schülerinnen und Schüler beteiligen sich jedes Jahr an den Prüfungen in französischer Sprache und können somit das in der Schule Erlernte in die Praxis umsetzen.

Die Generalkonsulin lobte den außerordentlichen Einsatz der Münsteraner Schule, die sich für die Verbreitung der französischen Sprache in ihrer Schülerschaft bereits seit vielen Jahren erfolgreich stark macht. Frau Angelika Elsermann, stellvertretende Schulleiterin des Schlaun-Gymnasiums und Französischlehrerin, sowie Frau Nadia Backhaus, DELF-Koordinatorin an der Schule, nahmen die Plakette in einer feierlichen Stunde freudig entgegen.

Mit dieser Auszeichnung wurde die Arbeit der Schule und der Fachschaft Französisch besonders in den Fokus gerückt. Neben dem Erwerb der international anerkannten DELF-Diplome wird am Schlaun-Gymnasium noch viel mehr für die französische Sprache getan: (Individual-) Austausche mit Partnerschulen in Frankreich, Kinobesuche in französischer Original-Version, die jährliche Organisation eines französischen Tages an der Schule sowie die Teilnahme von Schülern an Wettbewerben in französischer Sprache sind Beispiele der tiefen Verwurzelung des Schlaun-Gymnasiums mit der Sprache von Molière und Victor Hugo.

Mit der Verleihung der DELF-Plakette wird eine intensive Arbeit für die französische Sprache an der Schule belohnt und es wird gleichzeitig ein starkes Zeichen für den Erhalt der deutsch-französischen Freundschaft gesetzt.

 

 

Kontextspalte