Sie befinden sich hier

14:57
Kat: Schlaun_Aktuell
21:07
Kat: Schlaun_Aktuell
13:47
Kat: Schlaun_Aktuell
08:26
Kat: Schlaun_Aktuell
08:12
Kat: Schlaun_Aktuell
Treffer 1 bis 7 von 268
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>

Archiv:

 

Inhalt

Aktuell vom Schlaun

12.09.2019 21:07

Erste Hilfe? Kein Problem am Schlaun!

Auch in diesem Jahr engagieren sich wieder Schülerinnen und Schüler im Schulsanitätsdienst. Reanimation und der Umgang mit einem Defibrillator - ein weinender Mitschüler oder ein Krampfanfall – kein Problem für die drei Schüler, die im Rahmen der Erste-Hilfe-Ausbildung mit immer neuen Aufgaben und Verletzungen konfrontiert werden.

Kategorie: Schlaun_Aktuell

Professionell wird die Aufgabe abgearbeitet und der Verletzte betreut, bis der Rettungsdienst eintrifft.  Die Mitschülerinnen und Mitschüler spielen die Schaulustigen und versuchen die Ersthelfer aus dem Konzept zu bringen – vergeblich. Die Ausbilder Herr Ahlers und Herr Schulte-Wörmann freuen sich über so viel Engagement und Fachkompetenz.

Deutschland gehört im europäischen Vergleich bei den Erste-Hilfe-Leistungen leider nur zum unteren Drittel – beschämend. Nicht aber bei uns am Schlaun-Gymnasium: hier gibt es 100% ausgebildete Ersthelferinnen und Ersthelfer. Jedes Jahr finden im Rahmen unseres Präventionsprogrammes Erste-Hilfe-Schulungen für alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis EF statt. Der Clou dabei: die unteren drei Jahrgänge werden von Schülerinnen und Schülern des Schulsanitätsdienstes unterrichtet. Die oberen Jahrgänge erwerben unter fachkundiger Anleitung einen Erste-Hilfe-Schein, welcher dann auch für den Führerschein genutzt werden kann. Damit erfüllt das Schlaun-Gymnasium schon seit Jahren einen Standard, welcher von politischer Seite erst jetzt von Schulen eingefordert werden soll.

 

Kontextspalte