Sie befinden sich hier

Inhalt

Aktuell vom Schlaun

28.03.2019 18:09

Auf zum Cinéfête

Im Rahmen des Cinéfête werden am kommenden Dienstag, 2. 4. 2019 unsere Französischschülerinnen und -schüler aus allen Klassen und Stufen den Film "Un sac de billes" in Originalsprache mit Untertiteln im Cinema sehen.

Kategorie: Schlaun_Aktuell

Cinéfête ist ein wanderndes Filmfestival für ein junges Publikum, das vom Institut Français und der AG Kino e.V. organisiert wird. Es steht unter der Schirmherrschaft der Bildungsminister der 16 Bundesländer. Sein Ziel ist es, mittels aktueller Filme das Interesse junger Deutscher an der französischen Sprache und Kultur sowie an der Frankophonie zu wecken.

Über 100 Französischschülerinnen und -schüler des Schlauns werden sich den Film „Un sac de billes“ (Ein Sack voller Murmeln) von Christian Duguay aus dem Jahr 2017 anschauen. Der Film thematisiert die Flucht einer jüdischen Familie aus der im Jahre 1941 von Deutschen besetzten Hauptstadt. Erzählt wird die Vertreibung aus der Sicht der beiden jüngsten Brüder Joseph und Maurice. In mehreren Etappen und über Jahre hinweg ziehen die beiden durch Frankreich, immer in der Hoffnung, ihre Eltern und älteren Brüder wiederzusehen. „Ein Sack voller Murmeln“ ist eine historische Lehrstunde, die als dramatisches Abenteuer inszeniert wird.

 

Da der Film mit deutschen Untertiteln gezeigt wird, können die Schülerinnen und Schüler die Handlung gut mitverfolgen.

Kontextspalte