Sie befinden sich hier

Inhalt

Aktuell vom Schlaun

08.06.2019 09:32

Auf in die Oberstufe! – Berlinfahrt 2019

Die Studienfahrt in unsere Hauptstadt ist der krönende Abschluss der Sekundarstufe I. In diesem Jahr fuhren unsere Neuntklässler, begleitet von Frau Görzen, Frau Rupprecht, Frau Schnieders-Milden und Herrn Schnütgen, vom 3. bis 6. Juno nach Berlin. Bei tropischen Temperaturen erkundeten sie Orte der deutsch-deutschen Geschichte mit all ihren hellen und dunklen Kapiteln.

Kategorie: Schlaun_Aktuell

Start- und Zielpunkt aller Ausflüge war dieses Jahr der Alexanderplatz, das Zentrum Ost-Berlins. Nur wenige Tramstationen entfernt lag das Jugendhotel Transit Loft, in dem die Jugendlichen die Zeit nur zum Schlafen verbrachten. Denn das Programm war voll: Gleich am ersten Tag besuchten sie den Plenarsaal des Deutschen Bundestags mit Sitz im Reichstagsgebäude. SPD-Abgeordneter Bernhard Daldrup (Kreis Warendorf) ermahnte die Neuntklässler zur politischen Wachsamkeit, besonders in Zeiten sich wandelnder Kommunikationswege. Denn wie schützenswert und wie wenig selbstverständlich unsere freiheitlich-demokratische Grundordnung ist, erfuhren die Jugendlichen beispielsweise bei Erkundungen des Denkmals für die ermordeten Juden Europas, dem Olympiastadion oder der Gedenkstätte des Stasi-Gefängnisses Hohenschönhausen. Die Jungen und Mädchen stellten auf Stadtspaziergängen diese und viele weitere wichtige Orte unserer Hauptstadt vor. Aber Berlin ist auch eine junge, bunte und wilde Stadt, daher gab es auch viel Zeit zum eigenen Entdecken, einen gemeinsamen Biergartenbesuch und am letzten Tag eine entspannte Bootsfahrt auf der Spree.

Kontextspalte